NORI Gummistiefel

NORI Gummistiefel

Wenn das Wetter nicht macht was man will

Wenn der Regen endlich aufgehört hat und riesige Pfützen eine immense Anziehungskraft entwickeln, dann braucht man manchmal Spezialschuhe. Schon seit über 30 Jahren sind Nori Gummistiefel erste Wahl fürs Pfützen springen oder wenn man Oma beim Gärtnern helfen möchte. Sie haben eine super Passform und bieten Kindern einen tollen Schutz vor Nässe.


Speziell für Kinderfüße entwickelt

Bereits Ende der 80er Jahre begann die Entwicklung der Kinderregenstiefel, unter dem Namen Nori 2000. Damit wollte man die Perspektive dieser Gummistiefel in Funktion und Form zum Ausdruck bringen. Das unverwechselbare Design mit den drei Punkten wurde noch von echten Schuhmachern entwickelt und nicht von einem Formenbauer. Dabei wurde sehr viel Wert auf Passform gelegt. Richtig los ging es dann mit den Modellen Nori und Sven ab 1990 und bis heute läuft die Erfolgsgeschichte. Nori Gummistiefel sind frei von Blei, Cadmium, Barium, Nickel und Phthalaten.

Passende Artikel